Willkommen auf der Homepage der Musikkapelle Ötztal-Bahnhof. Hier finden Sie alles Wissenswerte über unsere Musik. 


News Musikkapelle Ötztal-Bahnhof

  

Herzjesuprozession

Am Sonntag, dem 10. Juni fand wieder die alljährliche Herzjesuprozession statt. Die Vereine und Abordnungen trafen sich am Bahnhofsplatz zu einem feierlichen Einzug in die Kirche.

Nach der Messe fand bei Kaiserwetter und großer Hitze die traditionelle Prozession statt.  Anschließend luden die Schützen zu einem Griller, bei dem alle Vereine eingeladen waren. Die Musik bedankte sich dafür mit einem kleinen Spontankonzert.

 

Erstkommunion

Am Christi-Himmelfahrt schlug endlich die große Stunde der Erstkommunikanten. Nach wochenlangem Proben, Üben und der Abnahme der Beichte, durften sie zum erstenmal die Kommunion empfangen. (wahrscheinlich war das Geschenk dazu nicht unwichtiger)

Die Musikkapelle begleitete die 14 Erstkommunikanten samt Anhang zu Kirche und gab danach noch ein paar Märsche zum besten.

 
  

Florianifeier

Am Sonntag, dem 06. Mai war für die Feuerwehren der Gemeinde Haiming ihr großer Tag, galt es doch ihres Schutzpatrones zu gedenken.

Die Musik durfte zu diesem Anlass die Messe musikalisch umrahmen und beim anschließenden Zusammensitzen die Zuhörer mit einem Konzert zu unterhalten.

Ein paar Fotos gibt´s hier


Kirchtag

Am 1. Mai war es endlich wieder soweit, der Kirchtag stand an. Die Vereine marschierten bei tollem Wetter gemeinsam zur Kirche, wo die Messe und der anschließende Festakt stattfand. Nach dem offiziellen Teil mit Ehrensalve lud der Pfarrgemeinderat zum jährlichen Festl mit Schnitzel, Kasspatzln, etc.

Die Musik spielte nach den langen Probemonaten im Winter und Frühjahr ein Konzert, bei der ein Teil des heurigen Sommerprogramms vorgestellt wurde. Anschließend kam der lange Teil des Tages, das Sitzen bleiben und feiern. 

Fotos siehe hier

 

 Silvesterblasen

Der 30. Dezember stand wieder im Zeichen des alljährlichen Silvesterblasens. Die Musik startete schon früh um 08.30 Uhr bei dichtem Schneefall mit ihrer Tour durch die Außenbezirke. Nach der Mittagspause stand die Dorfrunde an, bis endlich am Abend um 17. 30 Uhr der letzte Marsch gespielt war. 

Natürlich gab´s auch die eine oder andere Labestation, für die wir immer sehr dankbar sind.

Fotos von dem schönen aber anstrengenden Tag gibt´s hier.

 

Adventblasen

Am 3. Adventsamstag war es wieder Zeit für das alljährliche Adventblasen der Musik. Es gab Kiachln, "Kesten", Glühwein und Punsch.

Die Bläsergruppe der Musik spielte dazu moderne und traditionelle Weihnachtslieder und hatte eine besondere Freude: Konnte Sie doch nach langem Warten "Leise rieselt der Schnee" spielen, weil´s doch endlich wieder einmal schneite.

Fotos von diesem schönem Nachmittag gibt´s hier.

 

Engl

Unser Engl... Was soll man über´n Engl sagen, besser gesagt wo soll man anfangen. Seit nunmehr fast 30 Jahren dabei, immer zur Stelle, wenn´s etwas zum Tun gibt, wenn´s irgendeine Spielerei zu machen gilt, ein Muster an Verlässlichkeit und Kameradschaft. Für die Musik stellt er sogar das Berg-gehen hinten an. (Seine Frau Juli sowieso).

Am 19. November feierte er seinen 80sten Geburtstag. Wo? Er spielte die Cäciliamesse mit und ging anschließend zur Jahreshauptversammlung. Dort hat er uns geschockt, weil er uns eröffnet hat, in Zukunft möchte er etwas kürzer treten. (Gott sei Dank hat er nur gemeint, in Zukunft eventuell nur mehr die 2. Stimme zu spielen.)

Wir durften dem Engl einen Tag später ein Ständchen bringen und ihm zu seinem Runden gratulieren. 

Ein paar Fotos von Engls wirken und Einsätzen gibt´s hier

Auf die nächsten 30 (mind. 20) Jahr.

 
 

Cäciliafeier  2017

 

Die Cäciliamesse stellt einen jährlichen Höhepunkt im Ausrückungskalender einer Musik dar. So auch bei der Musikkapelle Ötztal-Bahnhof.

Die Musikkapelle gestaltete die Messe diesmal auf Wunsch der Geistlichkeit zusammen mit dem Chor. Anschließend ging´s ins Clubhaus des Motomop wo die alljährliche Jahreshauptversammlung stattfand. So wurde über die Aktivitäten im vergangenen Jahr berichtet und auch ein neuer Ausschuss gewählt. Bei dieser Gelegenheit durften die Musik auch Bürgermeister Josef Leitner begrüßen und ihm und der Gemeinde für die Unterstützung danken.

Anschließend kam der gemütliche Teil der wesentlich länger dauerte, als der offizielle Teil - aber so soll´s ja auch sein.

Fotos gibt´s hier

 

Herbstkonzert

Am Samstag, dem 14. Oktober war endlich der Tag der Wahrheit. Die Musikkapelle Ötztal-Bahnhof lud nach wochenlangem Proben zum Herbstkonzert unter Kapellmeister Peter Mair.

Mit einem abwechslungsreichen Programm konnten die Musikanten die anwesenden Zuhörer begeistern. Leider war der Saal nicht ganz voll, doch tat dies der Stimmung keinen Abbruch und so konnte die Musik auf einen gelungenen Abend blicken.

Fotos siehe hier.

 

Einweihung Gemeindezentrum und Kirche

Am Sonntag, dem 8. Oktober war ein großer Tag für die Gemeinde Haiming. Das neue Gemeindezentrum wurde nach mehrjähriger Bauzeit feierlich eröffnet. Mit einer Messe in der frisch restaurierten Kirche, zelebriert von der örtlichen Geistlichkeit und Generalvikar Jakob Bürgler begann der Festtag.

Anschließend wurde das neue Gemeindezentrum mit Landeshauptmann Günther Platter an der Spitze feierlich eröffnet und der Öffentlichkeit übergeben.

Die Musik durfte den Einzug mitgestalten und wurde danach wie alle Gemeindebürger zu einem Essen eingeladen.

Hier geht´s zu den Fotos

 

Herbstfest Sa/ So 2./ 3- September

Am ersten Wochenende im September war es wieder soweit. Das Vereinsfest von Feuerwehr, Schützen, Motomop, Bergwacht und Musik stand wieder auf dem Programm.

Die Gastkapelle Oberinn eröffnete das Fest mit einem Einzug und anschließendem Konzert. Die Gäste ließen sich von Regen und kühlen Temperaturen nicht abhalten, war doch das Zelt beheizt und so stand einem schönem Fest nichts mehr im Wege.

Am Sonntag war dann der offizielle Festakt, gefolgt von einem netten Beisammen sein bei einem Konzert der Oberinner. Foto´s vom Fest seht ihr hier.

 


Platzkonzert Freitag 04. August

Auch das letzte Platzkonzert der heurigen Saison fand bei besten Wetter vor dem Platz der Volksschule statt. Die Gäste wurden bestens mit Essen und Getränken verpflegt und die Musik sorgte für die nötige Untermalung.

Hier geht´s zu den Fotos

 

Bezirksmusikfest 2017 Silz

Am Sonntag, dem 30. Juli war es wieder soweit. Das alljährliche Bezirksmusikfest fand wieder statt, diesmal ausgerichtet von der Musikkapelle Silz. Nach dem Sternmarsch bei Regen, fand der offizielle Festakt, mit kleinen Unterbrechungen durch den Linienbus, vor der Kirche statt. Anschließend ging´s, bei bestem Wetter, zur Marschwertung, bei der die Musik mit über 88 Punkten in der Stufe C einen schönen Erfolg erzielte. Mit dem Einmarsch auf´s Festgelände endete der offizielle Teil und man konnte endlich an das leibliche Wohl denken. 

Impressionen vom wichtigsten Tag im Jahr eines Musikanten seht ihr hier.

 

 Der Wanderstab

Wäre doch beinahe ein schlimmes Unglück passiert. Unser Stabführer Gottfried brach unter der Last der Verantwortung und des Tambourstabes zusammen. Nicht auszudenken, wenn dem Stab etwas passiert wäre. Aber dank modernster Technik, gelang es den Stab an die Musikkapelle Sautens weiterzugeben.

Wie es genau gelang, den Stab zu retten seht ihr im Video

(Dem Gottfried geht´s übrigens a wieder halbwegs)