Chronik ....... Musikkapelle Ötztal-Bahnhof, Tirols jüngste Musikkapelle


1987: Gründung des Vereines

1990: Aufnahme in den Tiroler Blasmusikverband

1991: Organisation und Durchführung des Bezirkmusikfestes und erstmalige Teilnahme an der Marschbewertung

1992: Bezug eines neuen Probenraumes in der Volksschule Ötztal-Bahnhof

1994: Wechsel des Kapellmeisters: Rieß Margherita erstmals eine Frau im Bezirk, die einer Kapelle vorstand.

1995: Wechsel des Kapellmeisters: Rudi Korp der Vorgänger von Rieß Margherita löste diese wieder ab, da Margherita

            Nachwuchs bekam.

1998: Bezug des neuen Probelokales im neuen Feuerwehrhaus

2001: Frühjahrkonzert im Oberlandsaal Haiming in Zusammenarbeit mit der „Westlife Musical Production“

2002: Wechsel des Kapellmeisters: Gruber Helmut wurde neuer Musikalischer Leiter und führte die Musik die nächsten

           5 Jahre.

2004: Erstmaliger Anritt bei der Konzertbewertung, Mitwirkung beim Dorffest in Pfalzen, Südtirol.

2005: Erstmaliger Antritt bei der Marschbewertung in Gruppe C; Gruppensieger

2006: Erstmaliges Auftreten einer Jugendkapelle; Tod von Hermann Neurauter dem einzigem noch aktiven Gründungsmitglied der Musik.

2007: Erreichung des 2. Platzes bei der Bezirkskonzertwertung in Stufe B. Durchführung des Bezirkmusikfestes in

           Zusammenarbeit mit der FFW Ötztal-Bahnhof.

           Im Herbst Verabschiedung des Kapellmeisters Helmut Gruber nach 5 jähriger Tätigkeit

2008: Markus Aichner übernimmt das Amt des Kapellmeisters von seinem Bruder Gerhard (er leitete die Musik interimistisch).

2009: Erste Mitglieder werden beim Frühjahrskonzert für 20 Jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.

2011Kapellmeister Markus Aichner gibt sein Amt als Kapellmeister nach dem Bezirksmusikfest ab.

           Weitere Mitglieder werden beim Frühjahrskonzert geehrt;

2012: Josef Juen übernimmt den Posten als Kapellmeister.

2013: Mit Fritz Föger und Hans Bair (beide nicht mehr aktiv) werden 2 Gründungsmitglieder der Musik zu Grabe getragen.

2014: Erste Mitglieder werden beim Frühjahrskonzert für 25 Jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.

2017: Peter Mair übernimmt nach einem Jahr kapellmeisterloser Zeit (Sedisvakanz !!) den Job am Dirigentenpult. 

         Anja Haselwanter wird die erste Obfrau der Musikkapelle Ötztal-Bahnhof

 

Mitgliederstand 2018:

aktive Musikanten/ innen   26
Marketenderinnen    3

 

 

 

 

 

 

Kapellmeister: Peter Mair

Obfrau: Anja Haselwanter

Stabführer: Gottfried Eller